Home   >   Leistungen   >   Schulungen/Veranstaltungen   >   Ausbildung zum zertifizierten Risikomanager

Ausbildung zum zertifizierten Risikomanager

für die Informationssicherheit nach ISO/IEC 27005

Zum Thema

Der Standard ISO/IEC 27005:2018 beschreibt als Ergänzung zur ISO/IEC 27001 den Prozess des Risikomanagements für die Informationssicherheit. Mit dieser Schulung erhalten Sie eine genaue Anleitung zur Umsetzung der einzelnen Schritte des Risikomanagements und der Risikoanalyse.

Inhalte

  • Der Risikomanagement-Prozess für die Informationssicherheit
  • Risikoanalyse:
    • Identifikation und Bewertung von Risiken
    • insbesondere bezogen auf Bedrohungen, bedrohte Werte und Schwachstellen
  • Risikoassessment:
    • Identifikation und Evaluation von angemessenen Risikomanagementmaßnahmen
    • Entscheidungen treffen und mit den Organisationszielen in Einklang bringen
  • Risikobehandlung:
    • Reduktion, Vermeidung, Transfer und Akzeptanz von Risiken
  • Risikokommunikation:
    • Informationen steuern und Vereinbarungen treffen
  • Risikoüberwachung und -nachbearbeitung
  • Integration des Risikomanagement-Prozesses in ein ISMS nach ISO/IEC 27001

Zielgruppe

  • Geschäftsführer/innen
  • Informationssicherheits- und Risikomanager/innen
  • IT-Führungskräfte, -Administratoren und -Techniker/innen
  • IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte
  • Personen, die für die Informationssicherheit verantwortlich sind und ihr Know-how vertiefen möchten

Referenten

Thomas Kochanek & Team der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA

Abschluss

Schriftliche Abschlussprüfung mit Zertifikat der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA

Veranstaltungsort

TÜV TRUST IT GmbH
Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA
LESKANPark - Haus 1
Waltherstraße 49-51
D-51069 Köln

Teilnahmebetrag

1075,– € p. P. zzgl. MwSt. inkl. Prüfungs- & Zertifikatsgebühr. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inbegriffen.

Information & Kontakt

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung, eine Anfahrtsskizze zum Veranstaltungsort sowie Informationen zu nahe gelegenen Hotels zu.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Mariana Schäfer unter Tel.: +49 (0) 221 / 96 97 89 61 oder mariana.schaefer@tuv-austria.com.

Anmeldungen können bis drei Wochen vor der Schulung entgegengenommen werden.

Teilnahmebedingungen

Eine Rechnung über die Teilnahmegebühr erhalten Sie eine Woche vor dem jeweiligen Schulungstermin. Stornierungen ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn müssen mit 50% der Gebühren, Absagen ab dem Vortag der Veranstaltung mit voller Gebühr belastet werden. Sollte die Mindestteilnehmerzahl für die jeweilige Schulung nicht erreicht werden, behält sich die TÜV TRUST IT vor, die Schulung bis 14 Tage vor Beginn zu stornieren.

Anmeldung

Melden Sie sich hier verbindlich zur Schulung Ausbildung zum zertifizierten Risikomanager an.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.