Home   >   Leistungen   >   Schulungen/Veranstaltungen   >   Ausbildung zum zertifizierten Trusted Security Auditor (TSA)

Ausbildung zum zertifizierten Trusted Security Auditor (TSA)

Einstieg in die praktische IT-Sicherheitsüberprüfung

Zum Thema

In der Ausbildung zum Trusted Security Auditor erfahren Sie, wie Sie Sicherheitsüberprüfungen und Penetrationtests durchführen. Zudem erlernen Sie, wie Schwachstellen und Sicherheitsdefizite identifiziert werden können und wie der Schutz vor zukünftigen Angriffen aufgebaut wird.

Inhalte

  • Theoretische und praktische Grundlagen
    • Definition von Zielen und Variationen eines IT-Security-Audits
    • Durchführung eines IT-Security-Audits
    • Vorgehensweisen, Projektstrukturierung nach OSSTMM, BSI
    • Rechtliche Grundlagen
  • TÜV-Verfahren und -Vorgehensweisen für technische Sicherheitsüberprüfungen
  • Praktische Übungen
  • Schwachstellenanalyse; Toolauswahl und -anwendung; Vorgehensweise Pre-/Post-Exploitation
  • Web Security nach OWASP
  • Threat Modelling
  • Berichtserstellung und Ergebnispräsentation
  • Netzwerksicherheit
  • Systemhärtung
  • Virtualisierung
  • Webapplikationen
  • Sichere Softwareentwicklung

Termine

Schulungstermine auf Anfrage.

Zielgruppe

  • IT-Verantwortliche
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • IT-Administratoren IT-Techniker/innen
  • IT-Auditoren
  • IT-Revisoren

Referenten

André Zingsheim & Team der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA

Abschluss

Schriftliche Abschlussprüfung mit Zertifikat der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA

Veranstaltungsort

TÜV TRUST IT GmbH
Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA
LESKANPark - Haus 1
Waltherstraße 49-51
D-51069 Köln

Teilnahmebetrag

2.000,– € p.P. zzgl. MwSt. Im Teilnahmebetrag sind Prüfungs- und Zertifikatsgebühr, Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inbegriffen.

Information & Kontakt

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung, eine Anfahrtsskizze zum Veranstaltungsort sowie Informationen zu nahe gelegenen Hotels zu.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Mariana Schäfer unter Tel.: +49 (0) 221 / 221 96 97 89 61 oder mariana.schaefer@tuv-austria.com.

Anmeldungen können bis drei Wochen vor der Schulung entgegengenommen werden.

Teilnahmebedingungen

Eine Rechnung über die Teilnahmegebühr erhalten Sie eine Woche vor dem jeweiligen Schulungstermin. Stornierungen ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn müssen mit 50% der Gebühren, Absagen ab dem Vortag der Veranstaltung mit voller Gebühr belastet werden. Sollte die Mindestteilnehmerzahl für die jeweilige Schulung nicht erreicht werden, behält sich die TÜV TRUST IT vor, die Schulung bis 14 Tage vor Beginn zu stornieren.