Home   >   Leistungen   >   Veranstaltungen   >   Kostenfreie Online-Veranstaltung „Einführung eines Business Continuity Management Systems (BCMS)“

Kostenfreie Online-Veranstaltung „Einführung eines Business Continuity Management Systems (BCMS)“

Zum Thema

Jedes Unternehmen muss Vorkehrungen treffen, um potenzielle Bedrohungen und deren Auswirkung auf Geschäftsprozesse so gering wie möglich zu halten. Dazu gehört auch die Vorsorge, wie bei einem Schadenereignis vorgegangen werden soll (Notfallmanagement). Eckpfeiler dafür ist ein strukturiertes Business Continuity Management System (BCMS). Dies ermöglicht eine schnelle Reaktion bei Schadensereignissen und stärkt die Belastbarkeit des Unternehmens.

Gerne möchten wir Ihnen die Vorteile eines BCMS darstellen und praxisnah mit Ihnen diskutieren. Dazu laden wir Sie herzlich zu unserer kostenfreien Online-Veranstaltung „Einführung eines Business Continuity Management Systems (BCMS)“ ein.

Referenten

Martin Ennenbach (Principal Consultant, TÜV TRUST IT)

Axel Amelung (Account Manager, TÜV TRUST IT)

Agenda

10:00 – 10:10 Uhr: Login und Welcome

10:10 – 10:40 Uhr: Einführung eines Business Continuity Management System

  • Ausgangslage für ein BCMS
  • Darstellung des TÜV TRUST IT BCMS Framework
  • Umsetzung in Ihrem Unternehmen

10:40 – 11:00 Uhr: Diskussion und Austausch

Information & Kontakt

Nach Erhalt der Anmeldung senden wir Ihnen umgehend einen Link zur kostenlosen Online-Veranstaltung zu.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Mariana Dohmen unter Tel.: +49 (0) 151 / 61 33 32 15 oder mariana.dohmen@tuv-austria.com.

Anmeldungen können bis zum 07.12.2020 entgegengenommen werden.

Anmeldung

Melden Sie sich hier verbindlich zur Schulung Kostenfreie Online-Veranstaltung „Einführung eines Business Continuity Management Systems (BCMS)“ an.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.