Aktuelles von der TÜV TRUST IT

Home   >   News

News

„Rehasportzentrale“ wurde sicherheitstechnisch zertifiziert

Prüfsiegel der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA bestätigt die Sicherheit der Lösung für Reha-Anbieter. Weil die Informationssicherheit für die opta data Abrechnungs GmbH von hoher Bedeutung ist, hat sie ihre Anwendung „Rehasportzentrale“ von der TÜV TRUST IT zertifizieren lassen. Hierfür wurden über Szenarien klassische Bedrohungen aus dem...

Im Auftrag von Unternehmen hacken – Einblick in den Berufsalltag eines Security Analysten

Die zunehmende digitale Vernetzung der Unternehmen öffnet die Tür für immer neue Geschäftschancen. Bekanntlich erhöht sich damit aber auch die Gefahr für Hacker-Angriffe. Um die Schwachstellen der IT zu ermitteln und Verbesserungsmaßnahmen zu definieren, sind regelmäßige Penetrationstests ratsam. Durchgeführt werden Sie von Security Analysten spezialisierter Dienstleister, die vorgehen wie...

TÜV TRUST IT erfüllt als Prüfstelle die Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes

TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA erfüllt als einer der ersten Prüfstellen die Anforderungen der Prüfkompetenzen des BSIG §8a Wenn spätestens im nächsten Jahr die KRITIS-Unternehmen der ersten Sektoren das IT-Sicherheitsgesetz vollständig umgesetzt haben müssen, wird auch der dokumentierte Nachweis einer anforderungsgerechten Umsetzung durch ein qualifiziertes Prüfteam eine...

NIS-Richtlinien-Umsetzungsgesetz: Neuregelungen für Betreiber von Energieversorgungsnetzen

In Kürze wird das „Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie über Maßnahmen zur Gewährleistung eines hohen gemeinsamen Sicherheitsniveaus von Netz- und Informationssystemen in der Union“ (NIS-Richtlinien-Umsetzungsgesetz) als Ergänzung des IT-SiG in Kraft treten. Hieraus ergeben sich Neuregelungen für Betreiber von Energieversorgungsnetzen. Details hierzu hat das Bundesamt für Sicherheit in der...

EU-Datenschutzgrundverordnung – Ein Überblick

Ab Ende Mai 2018 ist es soweit, die neue EU-Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft. Betroffen sind alle Unternehmen aus allen Branchen. Unternehmen müssen sich nun intensiv mit ihren Daten und dem Schutz derer auseinandersetzen. Es gilt organisatorische und technische Maßnahmen rechtzeitig festzulegen und diese entsprechend zu gestalten. Die neue EU-weite...

Wie sich intern die Akzeptanz von ISMS-Projekten steigern lässt

Tipps der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA für das interne Marketing beim Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems. Ein sehr erfolgskritischer Faktor beim Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) besteht in der Akzeptanz und breiten Mitwirkung innerhalb der gesamten Unternehmensorganisation. TÜV TRUST IT hat hierfür einige praxisbewährte Tipps zusammengestellt: Ziele klar formulieren:...

TÜV AUSTRIA beteiligt sich mehrheitlich am Systemhaus SPP

Akquisition dient der stärkeren Marktdurchdringung durch ganzheitliche Lösungsangebote und einer stärkeren Internationalisierung. Der TÜV AUSTRIA hat im Rahmen seiner Wachstumsstrategie und Internationalisierung im Bereich der IT-Sicherheit mehrheitlich das österreichische Systemhaus SPP Handelsges.m.b.H. übernommen. Vereinbart ist, dass die Unternehmensbeteiligung sukzessive bis zur vollständigen Übernahme erweitert werden soll. Angesichts der immer...

Typische Stolpersteine in ISMS-Projekten

Praxisbewährte Tipps der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA für den Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems. In immer mehr Unternehmen steht der Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems nach der internationalen Norm ISO 27001 ganz vorne auf der strategischen Agenda. Das IT-Sicherheitsgesetz und neue regulative Anforderungen in verschiedenen Branchen unterstützen diese Entwicklung zusätzlich....